Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Geballtes Fachwissen zur Zukunft von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit


Autor/in:

Plankermann, Natascha


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV forum, 2021, 13. Jahrgang (Ausgabe 10), Seite 28-29, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483 (Print); 2699-7304 (Online)


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)
Ganzen Text lesen (in: DGUV forum 10/2021) (PDF | 8,2 MB)


Abstract:


Die Fachleute für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit treffen sich beim 37. Internationalen A+A Kongress vom 26. bis 29. Oktober 2021 in konzentrierter Form: In circa 25 Veranstaltungsreihen wird geballtes Fachwissen vermittelt und diskutiert, vor Ort und teils zusätzlich digital.

Kernaussagen:

- Der A+A Kongress richtet sich thematisch an der Präventionskultur der Vision Zero aus.
- Die Ziele der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) bilden einen weiteren Schwerpunkt der viertägigen Veranstaltung.
- Eine Auswahl der circa 25 Veranstaltungsreihen kann auch digital verfolgt werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: https://forum.dguv.de/aktuelle-ausgabe

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0101/0227


Informationsstand: 04.10.2021

in Literatur blättern