Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Innovative Technologie: Mehr Lebensqualität für Menschen mit Beinprothese - die Innovation vom Romedis macht es möglich


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Lange, Peter


Quelle:

Magazin Barrierefrei, 2019, Ausgabe 09, Seite 60-61, Kappeln: SAAS Media


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Magazin Barrierefrei 09/2019) (PDF | 24 MB)


Abstract:


Mit dem Symphonie Aqua System und dem hydrostatischen Gipsabdruck gelang der Romedis GmbH eine weltweit einzigartige Innovation in der Prothesenfertigung, die 2017 mit dem Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk ausgezeichnet wurde.

Das System ermöglicht erstmals, Belastungspunkte des Stumpfes im Prothesenschaft unter tatsächlichen Bedingungen zu erfassen und einen völlig passgerechten Gipsabdruck unter Vollbelastung herzustellen - ohne Druckpunkte und schmerzende Stellen im Schaft!

'Unser Antrieb ist der Anspruch, durch Innovation und Einsatz modernster Technologie die Aktivität und Mobilität der Menschen mit Handicap zu verbessern. So ermöglichen wir ein Höchstmaß an Unabhängigkeit', sagt Andreas Radspieler, Geschäftsführer der Romedis GmbH und Erfinder des Symphonie Aqua Systems.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Lifestyle & Barrierefrei
(Vormals: Magazin Barrierefrei - Lifestyle & Mobilität für Menschen mit Handicap)
Homepage: https://barrierefrei-magazin.de/ausgaben/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0078/0078


Informationsstand: 09.03.2022

in Literatur blättern