Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die siebziger Jahre - eine Dekade der Rehabilitation

Behindertenpolitik



Autor/in:

Ehrenberg, Herbert


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA)


Quelle:

Bundesarbeitsblatt, 1979, 77. Jahrgang (Heft 11), Seite 5-13, Stuttgart: Kohlhammer, ISSN: 0007-5868


Jahr:

1979



Abstract:


Eine planmäßige Rehabilitations- und Behindertenpolitik unter staatlicher Verantwortung hat mit dem Aktionsprogramm der Bundesregierung im Jahre 1970 unter der Federführung Walter Arendts begonnen. Innerhalb einer, gemessen an der Aufgabenstellung, kurzen Zeitspanne ist ein modernes, finalausgerichtetes Rehabilitationsrecht geschaffen und ein Netz neuer leistungsfähiger Rehabilitationseinrichtungen aufgebaut worden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Bundesarbeitsblatt wurde mit der Ausgabe 12/2006 eingestellt.
Die amtlichen Bekanntmachungen des BMAS werden seitdem im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht:
Homepage: http://www.gmbl-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0021


Informationsstand: 30.05.1990

in Literatur blättern