Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Themenheft: Sterben und Tod


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Weibernetz e.V. - Politische Interessenvertretung behinderte Frauen


Quelle:

WeiberZEIT Leicht gesagt, 2018, Ausgabe 34/35 (Dezember), Kassel: Eigenverlag


Jahr:

2018



Abstract:


- Frauen dürfen seit 100 Jahren wählen
- Wie gut ist Deutschland bei der Behinderten-Rechts-Konvention?
- Hilfe-Telefon Gewalt gegen Frauen seit 5 Jahren
- Frauen müssen besser vor Gewalt geschützt werden
- Geld für bessere Frauen-Häuser
- Weibernetz seit 20 Jahren
- Trainerin für Frauen-Beauftragte erhält einen Preis
- Infos rund um das Projekt: 'Ein Bundes-Netzwerk für Frauen-Beauftragte in Einrichtungen'
- 'Es ginge noch länger, aber nicht schöner'
- Tolle Fotos. So bunt wie das Leben
- Neue Hefte


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Leichte Sprache




Bezugsmöglichkeit:


Projektzeitung WeiberZEIT / WeiberZEIT Leicht gesagt
Homepage: https://www.weibernetz.de/weiberzeit.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA0011/0012xLS


Informationsstand: 06.07.2021

in Literatur blättern