Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Öffentliche Räume hörgerecht gestalten


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Cochlear Implantat Gesellschaft e.V. (DCIG)


Quelle:

2020, 5 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2,8 MB)


Abstract:


In wenigen Schritten zu entspannter Kommunikation. Wenn wir öffentliche Räume hörgerecht gestalten, hat das einen doppelten Nutzen! Es reduziert Stress bei den Mitarbeiter:innen und schafft Barrieren für Menschen mit Hörbehinderung ab. Dabei muss es nicht gleich der große Umbau sein.

Diese Broschüre bietet Informationen darüber, wie Räume hörgerecht gestaltet werden können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Cochlear Implantat Gesellschaft e.V. (DCIG)
Homepage: https://www.dcig.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9771


Informationsstand: 04.12.2020

in Literatur blättern