Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beschäftigungsformen für behinderte Menschen im Arbeitsleben


Autor/in:

Marahrens, Jasmin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Rothenburg (Wümme): Ditschler, 2020, 112 Seiten


Jahr:

2020



Abstract:


Von Unterstützter Beschäftigung über Inklusionsbetriebe bis hin zum Budget für Arbeit gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein Mensch mit Behinderung einer erfüllenden Arbeit nachgehen und teilhaben kann.

Einige von ihnen sind im allgemeinen Arbeitsmarkt angesiedelt, andere im geschützten Rahmen. Jeder Mensch mit Behinderung soll so entsprechend seines individuellen Leistungsvermögens durch passgenaue Leistungen und Förderung die für ihn größtmögliche Teilhabe am Arbeitsleben erreichen.

Dieses Taschenbuch soll Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Beschäftigung eines behinderten Menschen in der Arbeitswelt bieten. Alternativen zur klassischen WfbM werden anhand verschiedener Fragestellungen und Antworten beleuchtet. Dabei wird auf eine Wertung der einzelnen Beschäftigungsformen bewusst verzichtet.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Ditschler Verlag
Homepage: https://www.ditschler-seminare.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9752


Informationsstand: 10.11.2020

in Literatur blättern