Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gestenreich und bildhaft - eine Pfarrerin zelebriert ihren Gottesdienst auf unkonventionelle Art


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Lange, Peter


Quelle:

Magazin Barrierefrei, 2019, 9. Jahrgang (Ausgabe 03), Seite 50-52, Kappeln: SAAS Media


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu 'Magazin Barrierefrei' Ausgabe 03/2019 (PDF, 28,9 MB).


Abstract:


Felizitas B. bedient nicht gerade das Klischee einer Klerikerin - jugendlich wirkt die 35-Jährige mit dem langen roten Zopf und dem auffälligen C.I.A.-Shirt ('Christ in Action'). Dass sie sich bei ihrem beruflichen Werdegang schon mehrfach beweisen und manch große Hürde meistern musste, vermutet man bei ihr nicht. Denn Frau B. ist die erste gehörlose Pfarrerin in Bayern.

Schwerhörig war sie schon von klein auf, was ihr die Schulzeit nicht gerade erleichterte. Vollends verlor sie ihr Gehör dann als Erwachsene. Während ihre Kommilitonen beim Theologiestudium über das Lernpensum der geforderten Sprachen Griechisch, Hebräisch und Latein ächzten, musste Felizitas B. nebenbei noch die Gebärdensprache erlernen.

Mit Gesten verständigt sie sich bei der Konversation bei Bedarf, zu Hause und mit gebärdenden Freunden, denn dank eines Cochlea-Implantats der neusten Generation hört sie alles und auch beim Sprechen merkt man keinen Unterschied zu Hörenden.

Die Gebärdensprache verwendet sie jedoch ganz selbstverständlich in ihren Messen und wird für ihre kurzen, bildhaften Predigten häufig gelobt. Im Interview mit Barrierefrei berichtet sie über ihren Beruf, den Umgang mit ihrer Hörbehinderung und wie es ihr gelingt, Inklusion umzusetzen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin Barrierefrei - Lifestyle & Mobilität für Menschen mit Handicap
Homepage: https://barrierefrei-magazin.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9027


Informationsstand: 05.06.2019

in Literatur blättern