Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wie wirkt unsere Arbeit?

Eine Studie zur Lebensqualität der Werkstatt-Beschäftigten im Auftrag der Diakonie Schleswig-Holstein



Autor/in:

Fischer, Claudia; Wagner, Britta


Herausgeber/in:

Diakonie Schleswig-Holstein


Quelle:

Rendsburg: Eigenverlag, 2017, 16 Seiten: PDF


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu der Studie (PDF | 742 KB)


Abstract:


Beschäftigte mit Behinderung geben den diakonischen Werkstätten in Schleswig-Holstein gute Noten. Das ergibt die aktuelle SROI-Studie des Forschungsunternehmens xit aus Nürnberg im Auftrag des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein.

Demnach schätzen die Werkstattbeschäftigten mit 77 von 100 erreichbaren Punkten ihre Lebensqualität sehr hoch ein. 'Dieses Ergebnis zeigt, dass die Werkstätten einen wichtigen Beitrag für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben leisten', sagt Landespastor Heiko Naß. Die SROI-Studie bescheinigt den Werkstätten darüber hinaus einen großen gesamtgesellschaftlichen Nutzen.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Diakonisches Werk Schleswig-Holstein
Landesverband der Inneren Mission e.V.
Homepage: https://www.diakonie-sh.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8703


Informationsstand: 24.04.2018

in Literatur blättern