Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen im Betrieb

Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer



Sammelwerk / Reihe:

Merkblatt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH); Bundesagentur für Arbeit (BA)


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2013, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2013



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 46 KB)


Abstract:


Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen (nachfolgend zusammenfassend als 'schwerbehinderte Menschen' bezeichnet) dürfen im Arbeitsleben nicht benachteiligt werden. Deshalb gibt es für sie besondere rechtliche Regelungen und spezifische Unterstützungsangebote.

[Aus: Information der Herausgeberinnen]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)
Geschäftsstelle c/o LVR-Inklusionsamt
Homepage: https://www.integrationsaemter.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8607


Informationsstand: 18.08.2020

in Literatur blättern