Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Büroräume für hörgeschädigte Mitarbeiter: Hinweise zur Ausstattung

Für Architekten, Planer und Bauausführende, Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit Hörschädigung, Betriebsräte und Vertrauensleute



Sammelwerk / Reihe:

RefeRatgeber, Band 3


Autor/in:

Ruhe, Carsten


Herausgeber/in:

Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB) - Referat Barrierefreies Planen und Bauen (BPB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, 3. Auflage, 20 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1,26 MB)


Abstract:


Der Kurzratgeber gibt Hinweise zur Ausstattung von Büroräumen für hörgeschädigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Ratgeber wendet sich mit konkreten Hinweisen an Bauherr:innen, Arbeitgeber:innen, Betriebsrät:innen und Vertrauensleute der Arbeitnehmer:innen mit Behinderungen sowie an Architekt:innen und Planer:innen, aber auch an diejenigen betroffenen Mitarbeiter:innen, die den Prozess der hörgeschädigtengerechten Einrichtung ihres Arbeitsplatzes aktiv begleiten möchten. Bei gutem Willen aller Beteiligten lässt sich oft mit geringem Aufwand viel erreichen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB)
Homepage: https://www.schwerhoerigen-netz.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8546x02


Informationsstand: 21.08.2018

in Literatur blättern