Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Grundsätze der Prävention


Sammelwerk / Reihe:

DGUV Regel, Band 100-001


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV); Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2014, 136 Seiten: PDF


Jahr:

2014



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 3,8 MB)


Abstract:


Die DGUV Regel erläutert die Pflichten der Unternehmensleitung und der Versicherten zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren; sie geht außerdem auf die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes ein.

Zielgruppe: Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Betriebs-/Personalräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte, kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), Sicherheitsbeauftragte, Unternehmerinnen und Unternehmer.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8405x05


Informationsstand: 04.05.2020

in Literatur blättern