Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsbelastung und psychische Erkrankungen


Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie: Intervention, Prävention und Rehabilitation


Autor/in:

Bock, Christian


Herausgeber/in:

Kahl, Kai G.; Winter, Lotta


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2017, Seite 19-28


Jahr:

2017



Abstract:


Der Zusammenhang zwischen Arbeitsbelastung und psychischen Erkrankungen wird behandelt. Nach einer kurzen Annäherung an die Begriffe 'Belastung' und 'Beanspruchung' werden die wichtigsten Faktoren für Arbeitsbelastung theoretisch und anhand von Fallbeispielen aus der eigenen arbeitspsychologischen Praxis erläutert. Anschließend erfolgt die Verdeutlichung gesundheitlicher Konsequenzen mit Empfehlungen für die Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung.

Thematisiert werden folgende Aspekte:
(1) psychische Belastung und Beanspruchung,
(2) psychische Belastung am Arbeitsplatz (Arbeitsintensität, Handlungsspielraum, soziale Unterstützung, Arbeitszeit, Rollenstress, Gratifikationskrise),
(3) gesundheitliche Folgen psychischer Fehlbelastung. Im abschließenden Fazit wird unter anderem die Notwendigkeit herausgestellt, Arbeitsbedingungen und Arbeitsanforderungen an die jeweiligen Möglichkeiten eines Menschen anzupassen sowie Beschäftigte dabei zu unterstützen, die für ihre individuellen Voraussetzungen passenden Arbeitsumfelder zu finden.

Dabei wird es für angemessen gehalten, dass Beschäftigte und Vorgesetzte im Rahmen regelmäßiger Mitarbeitergespräche individuelle Möglichkeiten und Ressourcen erfassen und individuelle Vereinbarungen für die Zusammenarbeit treffen können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Arbeitsplatzbezogene Psychotherapie: Intervention, Prävention und Rehabilitation'




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8334x01


Informationsstand: 14.06.2017

in Literatur blättern