Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einsatz von Schulassistenzen zur Sicherung von Aktivität und Teilhabe bei ganztägiger schulischer Bildung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Verband Sonderpädagogik e.V. (vds)


Quelle:

Würzburg: Eigenverlag, 2014, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2014



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 349 KB)


Abstract:


Unter Schulassistenz soll hier der Einsatz von Schulbegleitpersonal - in einigen Ländern auch Integrationshelferinnen und -helfer - zur Sicherung von individuellen Teilhabemöglichkeiten im Bildungsbereich gemäß nach SGB VIII (§ 35a) und SGB XII (§ 53) verstanden werden. Es folgen die vom vds formulierten Grundsätze bei Schulassistenz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verband Sonderpädagogik e.V. (vds)
Homepage: https://www.verband-sonderpaedagogik.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8177


Informationsstand: 10.10.2014

in Literatur blättern