Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Studieren mit Behinderung

Geht nicht! - Gibt es nicht!



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

fernstudieren.de


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2014, Stand: Juli 2014, 15 Seiten


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (HTML)
Link zu der Veröffentlichung (PDF | 323 KB)


Abstract:


Aus dem Inhalt:

1. Nur Mut - Warum ein Studium auch mit einer Behinderung machbar ist
2. Informiere dich! - Wo du Informationen zum Thema 'Studieren mit Behinderung' erhältst
3. Gehörst du auch dazu? - Wie Behinderung und Beeinträchtigung definiert wird und wer von den Sonderrechten profitiert
4. Lass dich beraten! - Welche Rechte behinderte und beeinträchtigte Studierende haben
- Nachteilsausgleich bei der Studienplatzvergabe
- Spezielle Regelungen beim Bafög
- Nachteilsausgleiche
- Gesetzliche Regelungen
5. Die Qual der Wahl - Was studieren? Und wo? Ein alternativer Studienplatzführer
6. Wahl getroffen? So bewirbst du dich um einen Studienplatz
7. Mitten drin? Organisation und Unterstützung im Studienalltag
- Schwerbehindertenausweis ja oder nein?
- Wohnen ohne Barrieren
- Mobilität / Öffentlicher Nahverkehr
- Personelle / technische Unterstützung im Studienalltag
8. Studienfinanzierung - Stipendien, staatliche Unterstützung, Bafög
- Bafög
- Stipendien nur für behinderte bzw. chronisch kranke Studierende
- Studienkredit
- Eingliederungshilfe
9. Sinnvolle Alternative: Per Fernstudium von zu Hause aus studieren


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


fernstudieren.de
Farbstrahl Digital GbR
Homepage: https://www.fernstudieren.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8163


Informationsstand: 26.08.2014

in Literatur blättern