Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nachhaltigkeit der Rehabilitation hinsichtlich Erwerbsminderungsrente: Ergebnisse der Vierjahreskatamnese zur Reha-QM-Outcome-Studie Baden-Württemberg

Vortrag auf dem 27. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 26. bis 28. Februar 2018 in München



Sammelwerk / Reihe:

Rehabilitation bewegt!


Autor/in:

Kaluscha, Rainer; Nübling, Rüdiger; Krischak, Gert [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2018, Seite 193-195


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 12 MB).


Abstract:


Als zentrale Ziele der Rehabilitationsleistungen der Deutschen Rentenversicherung gelten neben der Verbesserung des Gesundheitszustandes der Erhalt der Arbeitsfähigkeit und die berufliche (Wieder-)Eingliederung. In der 'Reha-QM-Outcome-Studie' konnten Rehabilitandinnen und Rehabilitanden anhand von Routineversicherung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg über nunmehr vier Jahre nachbeobachtet werden.

Im Rahmen dieser Evaluation wird nun überprüft, ob sich die positiven Effekte einer erfolgreichen Rehabilitation auch im vierten Jahr der Beobachtungen nachvollziehen lassen.

Es wird deutlich, dass der positive Effekt im vierten Jahr abschwächt, so wird die Reha Maßnahme nicht mehr so positiv bewertet wie in der vorauslegenden Zeit. Eine Möglichkeit diesem Trend entgegenzuwirken, wäre es, eine weitere Maßnahme aufgrund der gleichen Erkrankung durchzuführen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '27. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Rehabilitation bewegt!'




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV784641


Informationsstand: 28.06.2018

in Literatur blättern