Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ausbildung von Menschen mit Behinderung


Sammelwerk / Reihe:

KOFA-Handlungsempfehlung


Autor/in:

Metzler, Christoph; Pierenkemper, Sarah


Herausgeber/in:

Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW); Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2017, 17 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zur Handlungsempfehlung (PDF | 314 KB)


Abstract:


Eine Studie des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung zeigt: Unternehmen, die bereits Menschen mit Behinderung im Team haben, stellen häufiger Auszubildende mit Behinderung ein.

Doch von heute auf morgen in die Ausbildung von Menschen mit Behinderung einzusteigen, ist leicht gesagt: Schnell tauchen Begriffe wie Barrierefreiheit auf, sollen Ansprechpersonen wie das Integrationsamt/Inklusionsamt kontaktiert werden. Eine erfolgreiche Ausbildung von Menschen mit Behinderungen muss wie jede Ausbildung vorbereitet und gestaltet werden. Diese Handlungsempfehlung zeigt, was Sie dabei beachten sollten.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)
Homepage: https://www.kofa.de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7816x03


Informationsstand: 26.03.2019

in Literatur blättern