Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychologische Interventionen in der Rehabilitation von Patienten mit Typ-2-Diabetes: Systematische Entwicklung von Praxisempfehlungen

Vortrag auf dem 25. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 29. Februar bis 2. März 2016 in Aachen



Sammelwerk / Reihe:

Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation


Autor/in:

Reese, Christina; Mittag, Oskar


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, Seite 421-422


Jahr:

2016



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: Reha-Kolloquium 2016) (PDF | 4,3 MB)


Abstract:


Die Deutsche Rentenversicherung Bund fördert ein Projekt, das Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der Rehabilitation von Patienten mit Typ-2-Diabetes entwickelt. Ziel ist es dabei, konkrete, evidenzbasierte und breit konsentierte Empfehlungen zur Verfügung zu stellen, die innerhalb der gegebenen strukturellen Rahmenbedingungen der Rehabilitation umsetzbar sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Forschungsportal der Deutschen Rentenversicherung
Homepage: http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/ForschPortal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV780480


Informationsstand: 30.08.2016

in Literatur blättern