Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Implementierung medizinisch-beruflich orientierter Rehabilitation: ein Propensity Score gematchter Vergleich zweier Kohorten aus 2012 und 2014

Poster auf dem 25. Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 29. Februar bis 2. März 2016 in Aachen



Sammelwerk / Reihe:

Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation


Autor/in:

Bethge, Matthias; Vogel, Martin; Specht, Timo [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2016, Seite 228-229


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag im Tagungsband (PDF | 4,25 MB)


Abstract:


Dargestellt wird erstens die Untersuchung, welche Veränderungen in 2014 seit 2012 erreicht wurden, zweitens ob die berufsorientierten Leistungen spezifisch für die von der Deutschen Rentenversicherung Nord zugewiesenen Personen erbracht wurden und drittens, inwiefern die 2014 im Rahmen der MBOR erbrachten Leistungen mit den Empfehlungen korrespondierten, die im Anforderungsprofil formuliert sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Bereich Reha-Forschung > Reha-Kolloquium
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Experten/R...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV780434


Informationsstand: 29.07.2016

in Literatur blättern