Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen

Angeborene Syndrome verständlich erklärt



Autor/in:

Hogenboom, Marga


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Reinhardt, 2014, 4. Auflage, 130 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-497-60693-1


Jahr:

2014



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 48 KB)
Leseprobe ansehen (PDF | 40 KB)


Abstract:


Marga Hogenboom erklärt sehr persönlich, bisweilen im Charakter eines Tagebuches, verschiedene geistige Behinderungen, die auf genetischen Veränderungen basieren - so das Down-Syndrom, Williams-Beuren-, Angelman-, Rubinstein-Taybi-, Wolf-Hirschhorn-, Fragiles-X- und Prader-Willi-Syndrom - und darüber hinaus das Fetale-Alkoholsyndrom.

Mit Portraits von Einzelpersonen führt die Autorin feinfühlig an die unterschiedlichen Behinderungen heran, geht auf das Alltagsleben der Betroffenen und ihrer Familien ein und lässt so den individuellen Menschen hinter der Behinderung lebendig werden.

Vor allem Eltern, aber auch Betreuer und Betreuerinnen finden in diesem informativen Buch eine wertvolle Hilfe zum Verständnis der Welt derer, die mit einer geistigen Behinderung leben.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Ernst Reinhardt Verlag
Homepage: https://www.reinhardt-verlag.de/de/aktuelles/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7253


Informationsstand: 07.04.2021

in Literatur blättern