Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kooperative Berufsausbildung in der Benachteiligtenförderung

Ein Ansatz zur Verzahnung außerbetrieblicher und betrieblicher Berufsausbildung



Sammelwerk / Reihe:

Berichte zur beruflichen Bildung, Band 266


Autor/in:

Zimmermann, Hildegard


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bielefeld: Bertelsmann, 2004, 336 Seiten, ISBN: 978-3-7639-1021-2


Jahr:

2004



Abstract:


Die Kooperative Berufsausbildung hat sich seit Mitte der 90er Jahre in der Praxis der Benachteiligtenförderung zur Überwindung der zweiten Schwelle herausgebildet. Ihr Kern besteht in einer stärkeren Integration betrieblicher Anteile in die außerbetriebliche Berufsausbildung bis hin zu einer vollständigen Verlagerung der fachpraktischen Ausbildung in den Betrieb.

Ansätze zur kooperativen Berufsausbildung sind damit sowohl Vorreiter der aktuellen Diskussion um eine 'Redualisierung' der Benachteiligtenförderung als auch Teil neuer bildungspolitischer Reformkonzepte, die mit dem Slogan 'Von der Maßnahme- zur Personenorientierung' umschrieben werden.

In dem Band werden in der Praxis vorgefundene Ansätze kooperativer Ausbildung systematisiert und aus Sicht der Beteiligten bewertet. Es wird sowohl ein statistischer Überblick über den Stand der Realisierung kooperativer Ausbildung in Deutschland vermittelt als auch ein differenzierter Einblick in die Gestaltung kooperativer Ausbildung auf der Basis von Einzelfallstudien eröffnet.

Die Ergebnisse der empirischen Studien werden ergänzt durch eine bildungspolitische Reflexion der Bedeutung der kooperativen Berufsausbildung für die Zukunft der Benachteiligtenförderung.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


wbv Media GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.wbv.de/shop.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7239x13


Informationsstand: 06.05.2021

in Literatur blättern