Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Medizinisches Lexikon der beruflichen Belastungen und Gefährdungen

Definitionen - Vorkommen - Arbeitsschutz



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Landau, Kurt; Pressel, Gerhard


Quelle:

Stuttgart: Gentner, 2009, 2., vollständig neubearbeitete Auflage, 1104 Seiten: Gebunden, mit Literaturrecherche-CD-ROM, ISBN: 978-3-89869-229-8


Jahr:

2009



Abstract:


Herausgabe der 2. Auflage dieses weit verbreiteten Praxislexikons mit systematischer themenzentrierter Darstellung der beruflichen Belastungen und Gefährdungen.

Das Werk ist von der arbeitsmedizinischen Seite her als lexikalisches Standardwerk für die Praxis konzipiert worden. Es erscheint zum Zeitpunkt eines tiefgreifenden Wandels der Berufe, der Berufswelt, der Umwelt und Gesellschaft.

Das Lexikon umfasst rund 250 zentrale, arbeitsmedizinisch und beruflich besonders relevante Belastungs- und Gefährdungsbereiche. Es gibt den Überblick über einen komplexen und schwierig zu überschauenden Bereich der Arbeitswelt aus medizinischer Sicht und ordnet diesen zugleich für den Nutzer. Die Lexikonbeiträge sind generell nach einem methodisch einheitlichen Konzept strukturiert.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Das Nachschlagewerk ist das Nachfolgewerk von 'Scholz & Wittgens: Arbeitsmedizinische Berufskunde' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Gentner Verlag
Homepage: https://www.gentner.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV7178


Informationsstand: 23.04.2015

in Literatur blättern