Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wenn ich erst wieder Arbeit habe ...

Adaptionsbehandlung als zweite Phase der medizinischen Rehabilitation Suchtkranker



Autor/in:

Heide, Martin; Verstege, Rainer; Braun, Julia [u. a.]


Herausgeber/in:

Heide, Martin


Quelle:

Geesthacht: Neuland, 2001, 1. Auflage, 102 Seiten, ISBN: 3-87581-216-6


Jahr:

2001



Abstract:


Wenn ich erst wieder Arbeit habe - in diesem Halbsatz fassen viele Suchtkranke ihre Hoffnungen und Wünsche zusammen. Kein Wunder, dass er ganz besonders in der Adaptionsphase wie ein Motto über der therapeutischen Arbeit steht.

Trotz der zentralen Bedeutung von Arbeit geht es in dem Buch nicht nur um deren Stellenwert in Phase 2 der Rehabilitation Suchtkranker, sondern ebenso um die Ziele, die Maßnahmen und die Ergebnisse der Adaptionsphase.

Das Buch will Handbuch sein für alle interessierten Fachleute, die in irgendeiner Weise mit der Adaptionsphase in Berührung kommen und anschauliche Informationen zu den einzelnen Themen geben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


NEULAND Verlagsgesellschaft
***Der Verlag hat seinen Betrieb im Jahre 2011 eingestellt.***

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6935


Informationsstand: 31.10.2003

in Literatur blättern