Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Produktionsorientierung und Produktionsschulen

Dokumentation der 11. Hochschultage Berufliche Bildung 2000



Sammelwerk / Reihe:

Hochschultage Berufliche Bildung: Berufsbildung zwischen innovativer Programmatik und offener Umsetzung, Band 19


Autor/in:

Kipp, Martin; Rapp, Thomas; Mertens, Martin [u. a.]


Herausgeber/in:

Kipp, Martin; Lütjens, Jörn; Weise, Gabriele [u. a.]


Quelle:

Bielefeld: Bertelsmann, 2000


Jahr:

2000



Abstract:


Der Band dokumentiert den Workshop Programme, Praxen, Probleme und Perspektiven von Produktionsschulen anlässlich der 11. Hochschultage Berufliche Bildung 2000 in Hamburg. Die Einführung des Tagungsbandes und ein fiktives Streitgespräch zwischen historischen Repräsentanten und Protagonisten der Arbeitsschul- und Produktionsschulidee verweisen auf Traditionslinien der heutigen Diskussion über die Verknüpfung von Lernen und Arbeiten.

Im Zentrum des Tagungsbandes stehen Berichte über aktuelle Praxisbeispiele, ihre Chancen und Probleme. Vorgestellt werden die Produktionsschule Altona, die Kasseler Produktionsschule BuntStift, die dänische Produktionsschule Pile Molle sowie eine Reihe produktions-orientierter Unterrichtsprojekte, die von mehreren Hamburger Gewerbeschulen im Berufsvorbereitungsjahr durchgeführt werden. Den Abschluss bildet ein Beitrag zu internationalen Aspekten des Produktionsschulprinzips.

Der Band bündelt die aktuelle Diskussion um die Standortbestimmung und Weiterentwicklung von Produktionsschulen und produktionsorientiertem Unterricht in beruflichen Schulen. Er richtet sich an Vertreter der Berufsbildungsforschung, der Berufsbildungspraxis in Schulen, Betrieben und Schulverwaltungen, an Studierende der Berufs- und Wirtschaftspädagogik und bietet praxisnahe Inspirationen für alle, die an der Weiterentwicklung der organisatorischen und didaktischen Struktur der Berufsvorbereitung und der beruflichen Bildung arbeiten.

Martin Kipp: Produktionsorientierung und Produktionsschulen - eine Einführung

Thomas Rapp: Zur Kombination von Schule, Arbeit und Produktion Ein (leider) nie geführtes Streitgespräch zwischen Karl Marx, John Dewey und Georg Kerschensteiner

Thomas Rapp; Thomas Johanssen; Kay Stock: Nicht die Schüler - die Schule muss sich ändern ... Das Konzept des Modellversuchs kooperative Produktionsschule in Hamburg

Martin Mertens: Die Kasseler Produktionsschule BuntStift

Verner Ljung: Die dänischen Produktionsschulen - eine kurze Einführung

Jern Hjollund: Die Produktionsschule Pile Molle (Zusammenfassung des mündlichen Vertrags von Gabriele Weise)

Gabriele Weise: Diskussionsthemen des ersten Workshoptages

Jörn Lütjens: Fotos vom ersten Tag des Workshops in der Produktionsschule Altona

Jörn Lütjens: Fotos vom zweiten Tag des Workshops in der Gewerbeschule G 20

Jörn Lütjens: Produzierendes Lernen an Hamburger Gewerbeschulen als Charakteristikum der Berufsvorbereitung

Wolfgang Hörn: Produktionsorientierte Unterrichtskonzepte der G 20

Gabriele Weise: Produktionsorientierter Unterricht im Berufsvorbereitungsjahr. Eine Videodokumentation
Gabriele Weise: Diskussionsthemen des zweiten Workshoptages

Tim Bertram & Günter Spreth: Internationale Aspekte des Produktionsschulprinzips


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


wbv Media GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.wbv.de/shop.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6892


Informationsstand: 27.10.2003

in Literatur blättern