Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Diesmal: Telefonzentrale


Sammelwerk / Reihe:

Schriften der Hauptfürsorgestelle: Behinderte Menschen im Beruf - Infos für Arbeitgeber und behinderte Menschen, Band Nr. 35, 5/01


Autor/in:

Nigge, Ulrich


Herausgeber/in:

Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Hauptfürsorgestelle


Quelle:

Pulheim: Rheinland Kultur GmbH, 2001, 4 Seiten: DIN-A4


Jahr:

2001



Abstract:


In der Reihe BEHINDERTE MENSCHEN IM BERUF wird hier der Arbeitsplatz von Frau W. vorgestellt, die schwer rheumatisch erkrankt ist.

Mit Hilfe der Hauptfürsorgestelle des Landschaftsverbandes Rheinland, des Arbeitsamtes und einer Warenhausleitung konnte ein Arbeitsplatz für die 30-Jährige geschaffen werden, das sowohl den Fähigkeiten als auch der Behinderung Frau W.s gerecht wird.

Dazu gab es eine Reihe von Umbaumaßnahmen, so dass Frau W. ohne große körperliche Bewegung in der Telefonzentrale arbeiten kann. Sitzmöglichkeiten, Arbeitsflächen und Fußstützen wurden den Erfordernissen entsprechend ausgesucht. Eine PC-gestützte Telefonanlage bringt weitere Arbeitserleichterung.

Nähere Informationen zu Beratungs- und (finanziellen) Förderungsmöglichkeiten sind beim Landschaftsverband Rheinland Köln - Integrationsamt - erhältlich.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


LVR-Inklusionsamt | REHADAT-Adressen




Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Rheinland Kultur GmbH
Abtei Brauweiler
Homepage: https://www.rheinlandkultur.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6854


Informationsstand: 22.10.2003

in Literatur blättern