Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwarzbuch Deutsche Bahn AG

Handbuch der Ignoranz



Autor/in:

Henninger, Antje; Steiner, Gusti


Herausgeber/in:

MOBILE - Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V.


Quelle:

Neu-Ulm: AG SPAK, 2003, 130 Seiten, ISBN: 3-30830-36-1


Jahr:

2003



Abstract:


Das Schwarzbuch 'Deutsche Bahn AG' setzt sich kritisch mit der Situation Behinderter und deren Mobilitätsproblemen bei der Deutschen Bahn auseinander.

Beschrieben wird, wie die frühere Bundesbahn und heutige Deutsche Bahn AG mit beeinträchtigten Menschen umgeht, und was dieser Verkehrsbetrieb für die Teilhabe dieses Personenkreises tut oder nicht tut. Ziel der Analyse soll sein, Verbesserungen durch die Auseinandersetzung mit diesem Thema zu erwirken.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


AG SPAK Bücher
Homepage: http://www.agspak.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6758


Informationsstand: 17.10.2003

in Literatur blättern