Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Aktionsplan Landkreis Bad Kreuznach

Aktionsplan für den Landkreis Bad Kreuznach: Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Kreisverwaltung Bad Kreuznach


Quelle:

Bad Kreuznach: Eigenverlag, 2016, 27 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Aktionsplan (PDF, 700 KB).


Abstract:


Im Landkreis Bad Kreuznach leben, lernen und arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung, selbstbestimmt und gleichberechtigt miteinander. Durch die Vielfalt der Wohn-, Freizeit- und Betreuungsangebote ist die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft für Menschen mit Behinderung möglich.

Nachfolgend finden Sie den Aktionsplan der Kreisverwaltung Bad Kreuznach zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (BRK). Mit dem Beitritt zu der UN-Behindertenrechtskonvention verpflichten sich die Vertragsstaaten u.a. zur regelmäßigen Vorlage von Staatenberichten, in denen sie über die Maßnahmen berichten, die sie zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus der UN-Behindertenrechtskonvention getroffen haben.

Der Aktionsplan verschafft Ihnen einen guten Überblick über die bisher umgesetzten bzw. noch umzusetzenden Themen im Landkreis Bad Kreuznach.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)
Leitfaden für die Erstellung kommunaler Aktionspläne
Aktionspläne des Bundes
Aktionspläne der Länder
Aktionspläne von Kommunen und Städten
Aktionspläne von Institutionen
Aktionspläne von Unternehmen
Internationale Aktionspläne




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Kreisverwaltung Bad Kreuznach
Homepage: https://www.kreis-badkreuznach.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6617xK22


Informationsstand: 26.02.2019

in Literatur blättern