Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

KI-Steckbrief EmotAsS

Emotionssensitives Assistenzsystem zur Unterstützung von Menschen mit Einschränkungen



Sammelwerk / Reihe:

KI-Steckbrief


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

KI.ASSIST - Assistenzdienste und Künstliche Intelligenz für Menschen mit Schwerbehinderung in der beruflichen Rehabilitation


Quelle:

Kaiserslautern: Eigenverlag, 2020, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 152 KB)


Abstract:


EmotAsS ist ein emotionssensitives Assistenzsystem zur Unterstützung von Menschen mit Einschränkungen: Im Projekt wurde ein emotionssensitives, sprachgesteuertes Assistenzsystem entwickelt, das den emotionalen Zustand des Nutzenden zuverlässig aus der Interaktion mit dem Sprachassistenten erkennt.

Zusätzlich zu den dafür erforderlichen Arbeiten zur Sprach- und Emotionserkennung wird ein psychologisch fundiertes Nutzerprofil erstellt, welches individuelle Eigenschaften abbildet. Dieses halbautomatische System soll den individuellen Unterstützungsbedarf zuverlässig ableiten.

Auf diese Weise wird eine optimale Anpassung der Arbeitsabläufe, zum Beispiel durch Erläuterung und Anpassung einzelner Arbeitsschritte oder Motivation zur Pause, möglich. Das System wurde in einer Werkstatt für behinderte Menschen am Beispiel von Hauswirtschafts- und Reinigungstätigkeiten entwickelt und eingesetzt.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Projekt KI.ASSIST
Homepage: https://www.ki-assist.de/wissen/medienkatalog

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6183x10


Informationsstand: 03.03.2021

in Literatur blättern