Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Situation der beruflichen Rehabilitation in der Bundesrepublik Deutschland


Sammelwerk / Reihe:

Berufliche Rehabilitation im Umbruch


Autor/in:

Beiler, Jürgen


Herausgeber/in:

Seyd, Wolfgang


Quelle:

Hamburg: Feldhaus, 1985, Seite 9-32


Jahr:

1985



Abstract:


Mit den Ausführungen wird der Versuch unternommen, die Praxis der beruflichen Rehabilitation behinderter Erwachsener an den proklamierten Grundsätzen zu messen, Disparitäten zwischen Anspruch und Wirklichkeit aufzuspüren, Gründe für bestimmte Entwicklungsabläufe herauszufinden und Vorschläge für Kurskorrekturen zu unterbreiten. Letztere betreffen vor allem den Bildungsaspekt von Rehabilitationsmaßnahmen.

So empfiehlt der Autor, für die berufliche Rehabilitation ein behindertenorientiertes pädagogisch-didaktisches Konzept zu entwickeln, das Lehrpersonal zusätzlich sozialpädagogisch und andragogisch auszubilden, die Ausbildungszeit in den Berufsförderungswerken zu verlängern und die Ausbildungsorganisation flexibler zu gestalten.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Berufliche Rehabilitation im Umbruch' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Feldhaus Verlag
Homepage: https://www.feldhausverlag.de/index.php?id=startseite
Feldhaus-Onlineshop
Homepage: https://www.feldhausverlag.de/shop/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV580301


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern