Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsam von Anfang an: Inklusion für unsere Kinder mit und ohne Behinderung


Sammelwerk / Reihe:

Kinder sind Kinder, Band 38


Autor/in:

Heimlich, Ulrich


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Reinhardt, 2012, 157 Seiten: PDF: Kartoniert, ISBN: 978-3-497-02294-6


Jahr:

2012



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 295 KB)


Abstract:


Inklusion ist in aller Munde. Kinder mit und ohne Behinderungen sollen von Anfang an gemeinsam lernen und leben.

Eltern stellen sich dabei viele Fragen:
- Kann mein Kind eine inklusive Krippe, Kita oder Schule besuchen?
- Wie kann ich dafür sorgen, dass es meinem Kind dort gut geht und es optimal gefördert wird?
- Ist auch nach der Grundschule gemeinsames Lernen möglich?
- Was passiert, wenn aus dem Kind allmählich ein Erwachsener wird?

Der Autor zeigt anhand vieler Praxisbeispiele einen inklusiven Bildungs- und Entwicklungsweg, gibt Eltern Tipps und Anregungen. Verständlich und anschaulich werden die Basisinfos zum Thema Inklusion vermittelt - ein Muss für alle Eltern, deren Kinder 'inklusiv' lernen und leben sollen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Ernst Reinhardt Verlag
Homepage: https://www.reinhardt-verlag.de/de/aktuelles/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5582


Informationsstand: 10.08.2012

in Literatur blättern