Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Präventionsbericht 2020

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung: Primärprävention und Gesundheitsförderung; Leistungen der sozialen Pflegeversicherung: Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen; Berichtsjahr 2019



Sammelwerk / Reihe:

Präventionsbericht


Autor/in:

Bauer, Susanne; Geiger, Laura; Niggemann, René [u. a.]


Herausgeber/in:

Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS); GKV-Spitzenverband


Quelle:

Essen: Eigenverlag, 2020, 144 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 3,2 MB)
Tabellenband zum Bericht ansehen (PDF | 1,7 MB)


Abstract:


Die Leistungen der Krankenkassen in der primären Prävention und der betrieblichen Gesundheitsförderung werden jährlich im Präventionsbericht des GKV-Spitzenverbandes und seines Medizinischen Dienstes (MDS) dokumentiert.

Der Präventionsbericht schafft bundesweit Transparenz über die Aktivitäten der Krankenkassen in nichtbetrieblichen Lebenswelten wie Kitas, Schulen und Kommunen, über das Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung und die Nutzung von Präventionskursen durch die Versicherten. Es wird auch über die Erreichung der Präventions- und Gesundheitsförderungsziele berichtet, die sich die GKV gesetzt hat.

Seit dem Berichtsjahr 2017 werden auch die Leistungen der sozialen Pflegeversicherung zur Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen im Präventionsbericht veröffentlicht.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Präventionsberichte | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS)
Homepage: https://www.mds-ev.de

GKV-Spitzenverband
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Homepage: https://www.gkv-spitzenverband.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5502x20


Informationsstand: 23.03.2021

in Literatur blättern