Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

ICF-Praxisleitfaden 2: Medizinische Rehabilitationseinrichtungen

Trägerübergreifende Informationen und Anregungen für die praktische Nutzung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) in medizinischen Rehabilitationseinrichtungen



Sammelwerk / Reihe:

ICF-Praxisleitfaden, Band 2


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2016, 2., überarbeitete Auflage, Stand: März 2016, 80 Seiten: PDF, ISBN: 3-9807410-8-7


Jahr:

2016



Link(s):


Ganzen Text lesen (ICF-Praxisleitfaden 2) (PDF | 2,2 MB)


Abstract:


Der Praxisleitfaden soll mit der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) vertraut machen und ihre Bedeutung für die rehabilitative Tätigkeit vermitteln. Daher richtet sich diese Ausarbeitung in erster Linie an Ärzte und Therapeuten in Rehabilitationseinrichtungen, grundsätzlich aber auch an alle, die an der Indikationsstellung und der Erbringung von Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe für Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Behinderungen beteiligt sind.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5501B


Informationsstand: 11.07.2016

in Literatur blättern