Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Integrationsmanagement: Arbeiten, wo andere auch arbeiten


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH - BWB


Quelle:

BWB, 2012, 10/12, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (in: BWB 10/2012) (PDF | 1 MB)


Abstract:


Arbeiten, wo alle arbeiten - wir begleiten Sie auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend suchen wir für Sie nach einem geeigneten Unternehmen. Nach dem Abgleich von Bedürfnissen, Anforderungen und Fähigkeiten, sowie der Vorbereitung des Betriebes und der MitarbeiterInnen, wird ein Praktikum vereinbart.

Ziel ist der Übergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Auch ein ausgelagerter Werkstattarbeitsplatz kann eingerichtet werden, bei dem Sie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten, jedoch weiterhin von unserem Team begleitet und qualifiziert werden.

Wann können Sie starten?
Sie können bereits Ihre 2-jährige Berufliche Bildung in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes erhalten (externer Berufsbildungsbereich).

Sind Sie im Arbeitsbereich tätig oder haben eine 2-jährige Berufliche Bildung absolviert?
Auch nach Ihrer Beruflichen Bildung bieten wir Ihnen mit dem Integrationsmanagement einen Weg in Richtung allgemeiner Arbeitsmarkt.

Wir beraten, begleiten und qualifizieren Sie gern auf Ihrem Weg zu einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsvertrag.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


BWB - Magazin der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Homepage: https://www.bwb-gmbh.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5334


Informationsstand: 08.04.2013

in Literatur blättern