Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebliche Beschäftigungsstrategien und gewerkschaftliche Politik gegenüber Behinderten

Zur Diskussion um die Berufsausbildung jugendlicher Behinderter



Sammelwerk / Reihe:

Jahrbuch für kritische Medizin - JKM, Band 4


Autor/in:

Heinze, Rolf G.; Runde, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Argument, 1979, Seite 191-212


Jahr:

1979



Abstract:


Der Aufsatz skizziert einige neuere arbeitsmarkttheoretische Überlegungen, die sich vorwiegend mit den auch in der Bundesrepublik zu verzeichnenden Spaltungstendenzen auf dem Arbeitsmarkt beschäftigen (Segmentation des Arbeitsmarktes und die Lage von Problemgruppen).

Vor dem Hintergrund dieser Überlegungen werden einige Muster der betrieblichen Strategien gegenüber Behinderten und Leistungsgeminderten dargestellt und diesem Zusammenhang Aspekte gewerkschaftlicher Behindertenpolitik diskutiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Argument Verlag + ariadne
Homepage: https://argument.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5174


Informationsstand: 24.01.2011

in Literatur blättern