Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wir bleiben am Ball!

Informationen zur behindertenpolitischen Arbeit in ver.di und Ergebnisse der Wahlen zu den Schwerbehindertenvertretungen 2010/2011



Sammelwerk / Reihe:

sopo aktuell


Autor/in:

Martin, Melanie


Herausgeber/in:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (verdi)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2011, 4 Seiten: PDF


Jahr:

2011



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1 MB)


Abstract:


Menschen mit Behinderungen sind in ihrem Leben vielen Beeinträchtigungen ausgesetzt. Für ver.di spielen die Interessen und Bedürfnisse der Menschen mit Behinderungen eine wichtige Rolle. Deshalb bringt sich ver.di verstärkt in behindertenpolitische Themen ein, um die Interessen der ver.di-Mitglieder zu vertreten, denen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erschwert wird. Die Publikation gibt einen aktuellen Überblick über die behindertenpolitischen Themen und verdeutlicht die Aufgaben und Ziele, die sich daraus ableiten.

Sie behandelt unter anderem folgende Themen:
- Grundsätzliche Bedeutung der Schwerbehinderten- und Teilhabepolitik in ver.di
- Behindertenpolitischer Leitantrag zum 3. ordentlichen ver.di-Bundeskongress: Soziale, berufliche und gesellschaftliche Inklusion behinderter Menschen verwirklichen
- Erste Ergebnisse der Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen 2010/2011
- Schwerbehinderte Menschen in Deutschland
- Die UN-Behindertenrechtskonvention: Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
- Stellungnahme von ver.di zum Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
- Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum ersten Staatenbericht der Bundesrepublik Deutschland
- Teilhabe am Arbeitsleben verbessern
- Schwerbehinderung und soziale Sicherung im Alter

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - ver.di
Homepage: https://www.verdi.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5006


Informationsstand: 19.05.2014

in Literatur blättern