Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Fachtagung: Weniger behindert durch Digitalisierung?

Eine Zusammenfassung in Leichter Sprache



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV)


Quelle:

Potsdam: Eigenverlag, 2019, 28 Seiten: PDF


Jahr:

2019



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1,7 MB)


Abstract:


Es geht um die Themen der Fachtagung:
- Welche Vorteile bringt die Digitalisierung für Menschen mit Behinderungen bei der Arbeit?
- Wie nutzen Selbsthilfe-Gruppen die digitale Technik?
- Was machen private Unternehmen für Menschen mit Behinderungen?
- Was passiert nach der Fachtagung?


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Version in schwerer Sprache | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Tagungsdokumentation / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV)
Homepage: https://msgiv.brandenburg.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5002xLS


Informationsstand: 28.05.2021

in Literatur blättern