Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Blinde und Sehbehinderte in juristischen Berufen

Teil III



Sammelwerk / Reihe:

Marburger Schriftenreihe zur Rehabilitation Blinder und Sehbehinderter, Band 11


Autor/in:

Boysen, Uwe; Fischer, Jürgen; Hauck, Otto [u. a.]


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

Marburg: DVBS, 1995, Unveränderter Nachdruck 1998, 127 Seiten


Jahr:

1995



Abstract:


Die dritte Teil der Broschüre Blinde und Sehbehinderte in juristischen Berufen enthält unter anderem Beiträge zu spezifischen Arbeitsmitteln und Arbeitshilfen sowie zur Informationsbeschaffung und -verbesserung durch EDV. Unter rechtlichen Aspekten steht im Mittelpunkt der Broschüre der Beitrag von Hans-Eugen Schulze: Zur Mitwirkung blinder Richter.

In dem Beitrag wird aus allen Gerichtszweigen die wesentliche Rechtsprechung zu diesem Fragenkreis - beginnend mit RGSt 60, 63 und bis hin zu Entscheidungen aus dem Jahr 1994 - übersichtlich dargestellt und gewürdigt. Außerdem sind in der Broschüre Erfahrungsberichte blinder beziehungsweise hochgradig sehbehinderter Rechtsanwälte und Verwaltungsjuristen enthalten.

Die Publikation ist auch auf 4 C 90-Kassetten erhältlich.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Praxishilfe/Ratgeber / Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS)
Homepage: https://www.dvbs-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4823x11


Informationsstand: 13.02.1997

in Literatur blättern