Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Betriebsärztemangel


Sammelwerk / Reihe:

kompakt


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2020, Stand: Februar 2020, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 101 KB)


Abstract:


Bereits heute besteht eine Lücke zwischen dem Angebot an Betriebs- und Arbeitsmediziner*innen und der Nachfrage der Betriebe nach betriebsärztlicher Betreuung für ihre Beschäftigten.

Diese Lücke wird - ohne entsprechendes Gegensteuern - in Zukunft noch größer werden. Daher muss jetzt gehandelt werden, um den vorhandenen Mangel an Betriebsärzt*innen zu beseitigen und künftigen Engpässen entgegenzuwirken.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
Homepage: https://arbeitgeber.de/newsroom/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV479513


Informationsstand: 17.04.2020

in Literatur blättern