Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufschancen für lernbeeinträchtigte Jugendliche


Sammelwerk / Reihe:

Beiträge zur Gesellschafts- und Bildungspolitik, Band 53


Autor/in:

Bunk, Gerhard P.; Bohne, H.; Zedler, Reinhard


Herausgeber/in:

Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW)


Quelle:

Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 1980, ISBN: 3-602-24803-8


Jahr:

1980



Abstract:


Die Schrift enthält folgende Beiträge:
- Zedler: Problemgruppen in der beruflichen Bildung der 80er Jahre
- Bunk: Förderung lernbeeinträchtigter Jugendlicher in der betrieblichen Berufsausbildung
- Bohne: Bildungsangebot für lernbeeinträchtigte Jugendliche am Beispiel der Robert Bosch GmbH.

Ziel des Heftes ist es, das bereits bestehende Interesse an der Qualifizierung der Hauptschulabbrecher und der ausländischen Jugendlichen durch Information über die Situation dieser Problemgruppen und durch Darstellung der vielfältgen Bildungsangebote vor allem der Betriebe zu fördern. Der einführende Aufsatz zeigt, dass zu den Problemgruppen der beruflichen Bildung der 80er Jahre nicht nur deutsche, sondern auch ausländische Jugendliche gehören und skizziert Bildungsangebote für die differenzierten Bedürfnisse dieser Gruppen. Welche vielfältigen Möglichkeiten der Förderung lernbeeinträchtigter Jugendlicher in der betrieblichen Berufsausbildung bestehen, erörtert die im Mittelpunkt stehende Arbeit aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Sicht. Aus einem Großunternehem werden abschließend die konkreten Erfahrungen mit Bildungsangeboten für lernbeeinträchtigte Jugendliche beschrieben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH
Homepage: https://www.aktiv-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4764


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern