Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitslosengeld 2 für Geringverdiener und Erwerbslose

Hartz IV Grundsicherung



Sammelwerk / Reihe:

Vorsorgebroschüren


Autor/in:

Beninde, Thomas; Lühr, Martin; Hesse, Werner [u. a.]


Herausgeber/in:

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband


Quelle:

München: C.H.BECK, 2021, 13. Auflage, 64 Seiten: Geheftet, ISBN: 978-3-406-76869-9


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 4,2 MB)


Abstract:


In dieser Broschüre wird erklärt, ob und welche Ansprüche Sie auf Arbeitslosengeld 2 haben. Mit den neuen Regelsätzen 2021. Hinweise auf aktuelle Änderungen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie finden Sie unter dem Schwerpunkt 'Corona' auf der Webseite des Paritätischen Gesamtverbandes.

Diese Leistungen heißen im Gesetz: Grundsicherung für Arbeitsuchende. Sie stehen im Zweiten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB 2). Deswegen nennen wir sie deshalb meistens SGB 2-Leistungen. Für Millionen Menschen in Deutschland bedeuten sie Überleben und Existenzsicherung. Sie bedeuten aber auch Formulare, Behördengänge und Verunsicherung.

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende hilft nicht nur arbeitslosen Menschen. Auch Menschen, die wenig Geld verdienen, können diese Grundsicherung bekommen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Verlag C.H.BECK / Beck Shop
Homepage: https://www.beck-shop.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4614


Informationsstand: 21.10.2021

in Literatur blättern