Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden für Betriebsärztinnen und Betriebsärzte zur Beratung des Unternehmens bei der Gefährdungsbeurteilung


Sammelwerk / Reihe:

DGUV Information, Band 250-101


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2015, Stand: Oktober 2015, 16 Seiten: PDF


Jahr:

2015



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 337 KB)


Abstract:


Die DGUV Information 250-101 will Betriebsärztinnen und Betriebsärzte bei der Beratungsaufgabe in Unternehmen zur Gefährdungsbeurteilung unterstützen.? Insbesondere Kleinbetriebe benötigen bei diesem? Thema? oft? fachkundige Unterstützung, damit sie diese gesetzliche Verpflichtung auch erfüllen können. Zudem liefert eine sorgfältig? durchgeführte Gefährdungsbeurteilung auch eine maßgeschneiderte Grundlage für die bedarfsgerechte Tätigkeit des betriebsärztlichen Personals.

[Aus: Information der Herausgeberin]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4613A


Informationsstand: 25.04.2018

in Literatur blättern