Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Diversity Management in europäischen Unternehmen und non-profit Organisationen

Eine Analyse über die Entwicklung von Diversity Management in den EU-Mitgliedsstaaten sowie eine abschließende Fallstudie zur Feststellung des Status Quo hinsichtlich Diversity Management in europäischen Organisationen



Autor/in:

Weber, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Trier: Eigenverlag, 2007, 101 Seiten


Jahr:

2007



Abstract:


Diplomarbeit (Fachhochschule Trier, Fachbereich Wirtschaft; Studiengang International Business Administration)

Gliederung:

- DIE ENTSTEHUNG DES DIVERSITY-LEITGEDANKENS
- DEFINITIONEN
- VORAUSSETZUNGEN FÜR DIM IN EUROPA / DEUTSCHLAND
- ZIELE UND GRENZEN DES DIVERSITY MANAGEMENT
- IMPLEMENTIERUNG UND UMSETZUNG VON DIM
- FALLSTUDIE


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4498


Informationsstand: 25.02.2009

in Literatur blättern