Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einrichtungsstatistik zum 1. Januar 2006


Sammelwerk / Reihe:

Diakonie-Texte: Statistische Information, Band 10.2007


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e.V. (EKD)


Quelle:

Stuttgart: Eigenverlag, 2007, 110 Seiten: PDF


Jahr:

2007



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 963 KB)


Abstract:


Anfang 2006 waren 27.472 Einrichtungen und Dienste mit insgesamt 1.030.648 Betten bzw. Plätzen bundesweit der Diakonie angeschlossen. 436.228 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Diakonie beschäftigt.

Im Vergleich zur letzten Erhebung im Jahr 2004 ist die Zahl der Einrichtungen um 2 Prozent gestiegen. Die Zahl der Mitarbeitenden stieg um 3 Prozent. Hingegen ist die Kapazität an Plätzen und Betten nahezu gleich geblieben.

Einige Zahlen sollen das Leistungsspektrum verdeutlichen:
11.165 Einrichtungen sind im teilstationären Bereich tätig. Sie bilden mit 41 Prozent den größten Teil der Einrichtungen. Ihnen folgen 6.240 Beratungsstellen (23 Prozent) sowie 5.929 stationären Einrichtungen (22 Prozent). Weitere 13 Prozent sind als Selbsthilfegruppen (3.655) organisiert. Den Rest von 2 Prozent stellen die 483 Bildungsstätten der Diakonie.

Die Kapazitäten (das Betten/Platzangebot) verteilen sich zu 64 Prozent auf die teilstationären Einrichtungen (659.928), zu 33 Prozent auf stationäre Einrichtungen (344.553) und zu 3 Prozent auf die Ausbildungsstätten (26.167).

Den größten Anteil aller zur Verfügung stehenden Plätze stellt die Jugendhilfe (597.718). Das entspricht einem Anteil von 58 Prozent. Die Altenhilfe (166.571) und die Behindertenhilfe (131.604) haben einen Anteil von 16 Prozent bzw. 13 Prozent. Die Krankenhilfe bietet 78.484 Menschen Platz (8 Prozent) und die Hilfe für Personen in besonderen sozialen Situationen 23.418 Menschen (2 Prozent). Die Familienhilfe (11.061) und die sonstigen Hilfen (21.792) nehmen 1 Prozent bzw. 2 Prozent ein.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst
Homepage: https://beb-ev.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV422206


Informationsstand: 20.10.2010

in Literatur blättern