Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fünfzig Jahre Lebenshilfe

Aufbruch - Entwicklung - Zukunft



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Marburg: Lebenshilfe-Verlag, 2008, 1. Auflage, 80 Seiten: zahlreiche Abbildungen, kartoniert, ISBN: 978-3-88617-530-7


Jahr:

2008



Abstract:


Zu Beginn des Jubiläumsjahrs 2008 veröffentlicht die Lebenshilfe eine reich illustrierte Chronik zu ihrer Geschichte. 50 Jahre Einsatz für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien. Mit Stolz blickt die Lebenshilfe auf ihre Geschichte zurück: Als Initiative von Eltern und Fachleuten wurde - unter Federführung von Tom Mutters - im November 1958 die damalige Lebenshilfe für das geistig behinderte Kind gegründet.

Viele Menschen haben im Lauf der Jahre ihren Beitrag zur erfolgreichen Arbeit der Lebenshilfe geleistet. 50 Jahre nach ihrer Gründung hat die Lebenshilfe über 500 Orts- und Kreisvereinigungen und rund 135000 Mitglieder und ist eine wichtige Institution der Behindertenhilfe in Deutschland geworden.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Lebenshilfe-Verlag
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4040


Informationsstand: 26.03.2008

in Literatur blättern