Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Situation beruflicher Rehabilitanden in Berufsbildungs- und Berufsförderungswerken

Erster Teil einer Untersuchung zur beruflichen Rehabilitation



Autor/in:

Holla, Michael


Herausgeber/in:

Agrarsoziale Gesellschaft e.V.


Quelle:

Göttingen: Eigenverlag, 1980, 140 Seiten


Jahr:

1980



Abstract:


Ziel der Untersuchung war es, die Situation beruflicher Rehabilitanden während der Teilnahme an Umschulungs- beziehungsweise Ausbildungsmaßnahmen aus der Sicht der Betroffenen zu erfassen und darzustellen. Dabei sollte versucht werden, Zusammenhänge und Ursachen aufzudecken, die zur Erklärung von Problemen während der Ausbildung beitragen können und die möglicherweise Auswirkungen auf den späteren Rehabilitationserfolg haben. ... Einbezogen waren acht Berufsbildungswerke (BBW) und 14 Berufsförderungswerke (BFW), in denen insgesamt 388 beziehungsweise 1315 Teilnehmer an den genannten Rehabilitationsmaßnahmen befragt worden sind. ...

Von den verschiedenen Problemen, die während der Teilnahme am Lehrgang auftreten können, nehmen bei den Erwachsenen die 'Trennung von der Familie' und bei den Jugendlichen die 'finanziellen Probleme' den ersten Rang ein. Dies geht aus der Häufigkeit von Nennungen zum wichtigsten Problemfeld aus einer Liste von 14 moeglichen Problemen hervor. Bei Einbeziehung von Zweit- und Drittnennungen erweist sich bei den Erwachsenen allerdings der 'Zeitdruck während der Ausbildung' als der insgesamt am häufigsten genannte Problembereich, während bei den Jugendlichen die 'finanziellen Probleme' auch insgesamt die meisten Nennungen auf sich vereinigen. Auf der zweiten Stelle der Gesamtrangskala von Problemen erscheint bei den männlichen Rehabilitanden aus BBW bereits die 'Langeweile in der Freizeit'. Bei den weiblichen Teilnehmern wird diese Rolle dagegen durch die 'Trennung von der Familie' eingenommen. ...

Die 'Zufriedenheit mit der Ausbildung insgesamt', die als ein Indikator für die Gesamtbewertung der Maßnahme herangezogen wurde, hängt ... ganz entscheidend von der 'Qualität des Unterrichts' und zum Teil noch von dem 'Interesse am Ausbildungsberuf' ab.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Teile 1-4 der Untersuchung




Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Agrarsoziale Gesellschaft e.V.
Homepage: https://www.asg-goe.de/index.shtml

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4033A


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern