Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Förderung der berufsbezogenen Sprachkompetenz

Befunde und Perspektiven



Autor/in:

Biedebach, Wyrola; Efing, Christian; Hurrelmann, Bettina [u. a.]


Herausgeber/in:

Efing, Christian; Janich, Nina


Quelle:

Paderborn: Eusl, 2006, 240 Seiten, ISBN: 3-933436-73-7


Jahr:

2006



Abstract:


Der Sammelband dokumentiert die Ergebnisse einer Fachtagung zum Thema Förderung der berufsbezogenen Sprachkompetenz, die im März 2006 an der Technischen Universität Darmstadt stattfand.

Die Tagung war Bestandteil des von Dezember 2003 bis November 2006 laufenden Modellversuchs Vocational Literacy - Methodische und sprachliche Kompetenzen in der beruflichen Bildung (VOLI), der vom Hessischen Kultusministerium und der Bund-Länder-Kommission finanziert und in Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt vom Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) in Wiesbaden geleitet wurde. Beteiligt waren insgesamt 11 Berufsschulen aus den Regionen Frankfurt am Main, Marburg-Biedenkopf und Kassel mit circa 50 LehrerInnen, 32 Klassen und über 600 SchülerInnen verschiedenster Ausbildungsberufe.

Ein zentrales Ziel des Modellversuchs ist die Reduzierung der hohen Durchfallerquoten bei den Abschlussprüfungen, ausgehend von der Hypothese, dass für das Nichtbestehen der Abschlussprüfung häufiger (fach-)sprachliche Probleme als fehlendes fachliches Wissen verantwortlich sind. Die Sprachkompetenz der BerufsschülerInnen sollte untersucht, Problembereiche identifiziert und geeignete Förderinstrumente erarbeitet werden.

Der Sammelband enthält Aufsätze von Wyrola Biedebach; Christian Efing; Bettina Hurrelmann; Michael Becker Mrotzek; Eva-Maria Jakobs/Kirsten Schindler; Britta Hufeisen/Nikolas Neuner; Anne Berkemeier; Christa Schlenker-Schulte/Susanne Wagener; Ina Karg.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt Sonderformulierte Prüfungstexte für Hör- und Sprachbehinderte zur Sicherstellung der beruflichen Erstqualifikation (SPT) | REHADAT-Forschung
Projekt Textoptimierte Prüfungstexte zur Sicherung der beruflichen Erstausbildung (TOP II) | REHADAT-Forschung
Projekt Prüfungsmodifikation durch Textoptimierung (PMT II) | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Eusl-Verlag
Homepage: https://www.eusl.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3912


Informationsstand: 13.11.2007

in Literatur blättern