Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Übergänge mit System - Rahmenkonzept für eine Neuordnung des Übergangs von der Schule in den Beruf


Autor/in:

Frick, Frank; Wieland, Clemens


Herausgeber/in:

Bertelsmann Stiftung


Quelle:

Gütersloh: Bertelsmann, 2011, 20 Seiten


Jahr:

2011



Abstract:


Der Band stellt das Reformkonzept 'Übergänge mit System' von Bertelsmann Stiftung, Bundesagentur für Arbeit und 14 Ministerien aus acht Bundesländern vor.

Das Konzept reduziert den Maßnahmendschungel für Bewerber ohne Ausbildungsplatz auf genau zwei Wege:
Weg A: Jugendliche, die in der Lage sind, eine Ausbildung zu absolvieren, bekommen ohne Umwege die Möglichkeit dazu.
Weg B: Jugendliche mit großem Förderbedarf werden zielgerichtet zur Ausbildungsreife geführt und erhalten eine verbindliche Anschlussperspektive.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Bertelsmann Stiftung
Homepage: http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/startseite/
Homepage: http://chance-ausbildung.de/
Homepage: http://chance-ausbildung.de/leicht/index.nc#.U5qbsf6KA89

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3467


Informationsstand: 13.06.2014

in Literatur blättern