Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialgesetzbuch III - Arbeitsförderung

Großkommentar



Autor/in:

Heinz, Andreas; Schmidt-De Caluwe, Reimund; Scholz, Bernhard [u. a.]


Herausgeber/in:

Heinz, Andreas; Schmidt-De Caluwe, Reimund; Scholz, Bernhard


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 2020, 7. Auflage; Vorankündigung für Juli 2020, ca. 2100 Seiten: Gebunden, ISBN: 978-3-8487-5896-8


Jahr:

2020



Abstract:


Der NomosKommentar zum SGB III ist das Referenzwerk für die Gerichtspraxis und ermöglicht zugleich eine erfolgreiche anwaltliche Beratung.

Die 7. Auflage lässt den Rechtsanwender mit der Gesetzesentwicklung Schritt halten.

Sie verarbeitet
- das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz
- das Zweite Datenschutz-Anpassungsgesetz
- und das Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts.

Ganz aktuell berücksichtigt das Werk auch schon die Sonderregeln zur Kurzarbeit während der Corona-Krise.

Die neueste Rechtsprechung wurde umfassend ausgewertet. Weitere Schwerpunkte sind die Bezüge zum SGB II und zum EU-Sozialrecht.

Der NK-SGB III ist ein unverzichtbares Standardwerk für Rechtsanwälte und Sozialrichter.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3463


Informationsstand: 06.07.2020

in Literatur blättern