Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Praxishandbuch Schädel-Hirn-Trauma

Diagnose, Therapie und Rehabilitation



Autor/in:

Steinhoff, Nikolaus


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Heidelberg: Springer, 2005, Ca. 200 Seiten: Softcover, ISBN: 3-211-20136-X; 978-3-211-20136-7


Jahr:

2005



Abstract:


Jährlich erleiden ungefähr 8 von 100.000 Menschen ein Schädel-Hirn-Trauma (SHT), das mitunter zu schweren Behinderungen im Alltag führen kann. In diesem praxisrelevanten Leitfaden wird das Thema SHT nach neuesten wissenschaftlichen und sozialen Erkenntnissen umfassend aufbereitet.

Aktuelle Angaben zu den pathophysiologischen Grundlagen, zur Akutphase und Intensivtherapie sowie zur Diagnose und Therapie werden anschaulich und detailliert dargestellt. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich dem State-of-the-Art in der Früh- und Langzeitrehabilitation.

Neben den klinischen Fächern werden auch das normale Alltagsleben nach einem SHT beleuchtet, wobei Lösungsansätze für häufige Probleme vorgeschlagen werden. Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal bietet dieses Buch eine konsequent an der Praxis orientierte Grundlage zum Umgang mit SHT. Durch die leichte Verständlichkeit ist dieses Buch auch für alle Betroffenen und deren Angehörige bestens geeignet.

Geschrieben für: Neurologen, Rehabilitationsmediziner, Physiotherapeuten, Intensivmediziner, Krankenpfleger

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3404


Informationsstand: 28.01.2005

in Literatur blättern