Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsplatzängste und die Bedeutung verschiedener Dimensionen des Soziales Netzes

Vortrag auf dem Neunzehnten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 8. bis 10. März 2010 in Leipzig



Sammelwerk / Reihe:

Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung


Autor/in:

Muschalla, Beate; Linden, Michael


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund); Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2010, Seite 502-504


Jahr:

2010



Abstract:


Arbeitsplatzbezogenes Belastungserleben wurde in der Forschung häufig mit mangelnder sozialer Unterstützung am Arbeitsplatz in Zusammenhang gefunden. Es stellt sich zum einen die Frage, ob Dimensionen sozialer Unterstützung außerhalb des Arbeitsplatzes einen ähnlichen Zusammenhang mit dem Ausmaß erlebter Arbeitsplatzangst aufweisen wie die Dimension der spezifischen arbeitsplatzbezogenen sozialen Unterstützung.

Des Weiteren stellt sich die Frage, ob es Unterschiede gibt bzgl. der Zusammenhänge zwischen sozialer Unterstützung und Arbeitsplatzängsten einerseits und sozialer Unterstützung und allgemeinem psychosomatischen Belastungserleben andererseits. Diesen Fragen geht der Beitrag nach.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '19. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV336469


Informationsstand: 23.08.2010

in Literatur blättern