Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rahmenvereinbarungen der Rehabilitationsträger - Zulässige Leistungskonkretisierung oder unzulässige Leistungsbegrenzung? Eine grundsätzliche Analyse nach der Entscheidung des Bundessozialgerichts - BSG - vom 17.06.2008 - B 1 KR 31/07 R

Vortrag auf dem Neunzehnten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 8. bis 10. März 2010 in Leipzig



Sammelwerk / Reihe:

Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung


Autor/in:

Lawall, Christof; Niedling, A.


Herausgeber/in:

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund); Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2010, Seite 338-340


Jahr:

2010



Abstract:


Der Beitrag analysiert die aktuelle Rechtsprechung nach einem Urteil des Bundessozialgerichts vom 17.06.2008 zur Befristung des Funktionstrainings.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk '19. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium: Qualität in der Rehabilitation - Management, Praxis, Forschung' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)
Homepage: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV336462


Informationsstand: 23.08.2010

in Literatur blättern